Brotfrucht – Baum, Ernährung, Vorteile, Kalorien, Verwendung

Brotfrucht ist ein mitglied der gattung mulberry. Es ist eines der grundnahrungsmittel der menschen, die auf tropischen Inseln im pazifischen ozean leben.

Das Oxford Dictionary definiert brotfrucht als “die große runde stärkehaltige frucht eines tropischen baume, die als gemüse und manchmal als ersatz für mehl verwendet wird“. Ein brotfruchtbaum ist definiert als “der große immergrüne baum, der brotfrüchte trägt, der auf den Inseln des pazifik und der karibik weit verbreitet angebaut wird“.

Brotfrucht Familie

Wissenschaftlicher Namen der Brotfrucht

In wissenschaftlicher Hinsicht ist Brotfrucht als Artocarpus Altilis bekannt .

Beschreibung von Brotfruchtbaum

Brotfruchtbäume sind einhäusig, was bedeutet, dass sie sowohl männliche als auch weibliche fortpflanzungsorgane haben. Auf diesen bäumen wachsen sowohl männliche als auch weibliche blüten. An den brotfruchtbäumen entstehen zuerst die männlichen blüten, gefolgt von den weiblichen.

Ein einzelner baum bringt pro saison etwa 200 brotfrüchte hervor. Dies macht brotfruchtbäume zu einer der ertragreichsten nahrungspflanzen. Der ertrag ist in südindien typischerweise höher, wo jeder baum jährlich 150-200 brotfrüchte produziert. In der karibik ist der ertrag viel geringer – im durchschnitt etwa 25. Ein einzelner baum dieser art im südpazifik produziert etwa 50-150 brotfrüchte.

Nährwertangaben für Brotfrucht

Aus ernährung physiologischer sicht sind brotfrüchte sehr produktiv. Diese sind reich an ballast stoffen, vitamin C und kalium. Beim verzehr von brotfrucht werden dem körper nährstoffe zugeführt, die für den stoff wechsel lebenswichtig sind. Hier ist eine aufteilung der zusammensetzung von brotfrucht.

Mineralien (pro 100 g)

  • Kupfer – 0,13 mg
  • Mangan – 0,11 mg
  • Phosphor – 30 mg
  • Kalzium – 17,1 mg
  • Magnesium – 25 mg
  • Zink – 0,1 mg
  • Natrium – 2,0 mg
  • Kalium – 490,3 mg
  • Eisen – 0,5 mg

Vitamine (pro 100 g)

  • Pantothensäure – 0,5 mg
  • Vitamin B1 (Thiamin) – 0,2 mg
  • Vitamin B6 – 0,1 mg
  • Vitamin C – 29,1 mg
  • Vitamin E – 0,1 mg
  • Cholin – 9,81 mg
  • Niacin – 0,9 mg
Wasser 70,65 Gramm.
Eiweiß 1,07 Gramm.
Energie 431 kJ (103 kcal)
Kohlenhydrate 27,12 g
Zucker 11,00 g
Ballaststoffe 4,9 g
Fett 0,23 g
Eiweiß 1,07 g

Vorteile von Brotfrucht

Der nährwert von brotfrucht ist unbestreitbar. Informieren sie sich über einige der wichtigsten gesundheitlichen vorteile von brotfrucht.

Liefert hohe Energie

Brotfrucht ist eine reiche kohlenhydrat quelle und liefert allen, die sie essen, viel energie. Es liefert die wärme und vitalität, die man braucht, um aktiv zu sein.

Reinigt den Darm

Die in brotfrucht enthaltenen ballaststoffe spülen giftstoffe aus dem darm aus und helfen bei der ordnungsgemäßen funktion von darm und darm.

Reichhaltige Mehl quelle

Getrocknet ergibt brotfrucht eine art reichhaltiges mehl. Brotfrucht mehl ist viel produktiver als weizenmehl und verschiedene arten von wichtigen aminosäuren.

Verbessert die Kraft

Brotfrucht ist eine reiche quelle von fettsäuren wie Omega 3 und Omega 6, die für die richtige entwicklung von geist und körper unerlässlich sind. Diese erhöhen die kraft und fördern das haarwachstum. Diese fettsäuren regulieren auch stoffwechsel funktionen, fördern die fortpflanzung, verbessern die Hautfarbe und beschleunigen die knochen gesundheit.

x