Kapstachelbeere überwintern – Was ist Der Vorteil?

Was ist kapstachelbeere? – Die kapstachelbeere ist im grunde eine frucht der kartoffel familie, ahnelt jedoch im aussehen kleinen tomaten. Wissen schaftlicher namen der kapstachelbeere; Der wissenschaftliche namen der kapstachelbeere ist peruanisch physallis. Kapstachelbeere ist auch allgemein bekannt als goldene beere, schalenkirsche, peruanische grundkirsche und auch poha beere.

Fakten zur Kapstachelbeere

  • Kapstachelbeeren werden sowohl als Obst als auch als gemüse gegessen, das in rezepten gekocht wird .
  • Die schale der kapstachelbeere und die blätter werden auch zum kochen verwendet.
  • Die reifen kapstachelbeer früchte sind äußerst nahrhaft und lecker, aber die unreifen kapstachelbeer früchte sind giftig und können sogar zum tod führen.
  • Die früchte der kapstachelbeere bleiben lange. Sie können einfach in einer dose konserviert und aufbewahrt werden.
  • Die früchte der kapstachelbeere können auch getrocknet und konserviert werden. Trocken früchte der kapstachelbeere werden auch als trocken früchte gegessen.
Physalis Pflanze kaufen Bauhaus

Nahrwerte der Kapstachelbeere

Kapstachelbeeren sind reich an Vitamin C, Vitamin P und kalium. Die frucht ist sehr kalorienarm. Kapstachelbeeren enthalten eine besondere art von löslichen ballast stoffen.

Die blatter der kapstachelbeere werden von einigen stammen seit jeher gekocht und als spinat gegessen , was bedeutet, dass die blatter offensichtlich nahrhaft sind.

Medizinische Anwendungen der Kapstachelbeere

  • Auf kolumbien werden die blatter der kapstachelbeere als diuretika verwendet.
  • Beim zulu stamm werden die blatter der kapstachelbeere verwendet, um die bauch bedingungen zu verbessern.
  • Kapstachelbeeren werden zur behandlung von asthma verwendet.
  • Auf südafrika werden kapstachelbeer blatter als umschläge bei vielen entzündungen verwendet.

Gesundheitliche Vorteile der Kapstachelbeere

  1. Der Vitamin-C gehalt der kapstachelbeere trägt zur verbesserung des immunsystem bei.
  2. Kapstachelbeeren enthalten auch reichlich kalium, das bei der Kontrolle des blutdruck hilft.
  3. Kapstachelbeeren enthalten weniger kalorien und eine art lösliche ballast stoffe. Diese frucht wird als dessert mit sahne oder honig eingenommen. Der niedrige kaloriengehalt hilft dabei, den kalorien zuwach in dieser wüste aufrechtzuerhalten.
  4. Kapstachelbeeren haben auch einen hohen Vitamin C gehalt und sind daher gute antioxidantien.
  5. Als gelbe frucht ist die kapstachelbeere wie andere gelbe und orange farbene früchte gut für das herz, das immunsystem, das sehvermögen und hilft sogar bei einigen krebs arten.
Kapstachelbeere Pflanze Kaufen

Nebenwirkungen von Kapstachelbeere

Kapstachelbeere ist eine sehr nützliche und nahrhafte frucht. Studien zeigen jedoch, dass die rohe form dieser frucht giftig sein kann und zu vielen unangenehmen gesundheits zuständen führen kann. Berichten zufolge hat der verzehr von unreifen kapstachelbeeren zu vielen krankheiten bei den einheimischen der gebiete geführt, in denen kapstachelbeeren angebaut werden.

Es wurde sogar beobachtet, dass der verzehr von unreifen kapstachelbeeren in ländern wie Australien zum tod von rindern geführt hat. So kann es schädlich sein, unreife kapstachelbeeren zu essen und sogar zum tode zu führen.

Kapstachelbeer Allergie

Über die allergischen reaktionen und symptome der kapstachelbeere ist nicht viel bekannt. Es ist ratsam, den verzehr von kapstachelbeere zu vermeiden, wenn jemand auf kirschen oder beeren allergisch ist. Auch wer zu einer allergie gegen Vitamin C und O in jeglicher form neigt, sollte Kapstachelbeere meiden.

Verwendung von Kapstachelbeeren

  • Kapstachelbeere ist eine sehr nützliche frucht. Es hat viele verwendungen in der menschlichen anatomie.
  • Kapstachelbeere hat medizinische anwendungen bei der behandlung von asthma.
  • Auf der antike verwendeten Frauen in Peru die kapstachelbeeren als schmuck.
  • Kapstachelbeere wird manchmal auch als gemüse in rezepten gegessen.
  • Kapstachelbeere wird auch als Dessert mit honig verzehrt.
  • Der einheimische Zulu-Stamm in Afrika verwendet die Kapstachelbeere, um bauchbeschwerden zu lindern oder zu lindern.
  • Kapstachelbeere wird verwendet, um marmelade, gelee, pudding, kuchen usw.
  • Kapstachelbeere enthält eine bemerkenswerte menge an verdickung mittel und ist reich an Vitamin P.
  • Die blätter der kapstachelbeere werden gekocht und von einigen stämmen als spinat gegessen.
  • In der antike wurden die unreifen kapstachelbeer früchte sogar von menschen verwendet, um andere leben zu vergiften.
x