Wacholderbeeren – Verwendung, Nutzen für die Gesundheit

Nutzen für die gesundheit von Wacholderbeeren – Wacholderbeeren sind der weibliche samen kegel des wacholder baum. Es ist ein fleischiger kegel mit verschmolzenen schuppen und hat somit ein beerenähnliches aussehen. Diese beeren sind in jungen jahren grün, aber später, wenn sie reifen, verfärben sie sich violett schwarz. Die wacholderbeeren gehören zur familie der Noconiferae.

Wacholderbeeren – Andere Namen

  • Indien – Dhup, Shur
  • Französisch – Genievre
  • Italienisch – Ginepro
  • Spanisch – Enebro
  • Deutsch – Wacholer
  • Der Name der wacholderbeere in hindi ist Araar.
Wacholder als Gewürz – Heilpflanzenwissen

Wacholderbeeren Nährstoffe

Wacholderbeere ist reich an nährstoffen und bietet den menschen viele gesundheitliche vorteile. Sie besitzen viele wichtige nährstoffen, die wie folgt sind:

Vitamine und mineralstoffe – Wacholderbeeren sind reich an vitamin C und Vitamin B. Sie enthalten geringe mengen an kalzium. flüchtige öle – es enthält auch eine beträchtliche mengen an flüchtigem öl.

  • Protein- 4%
  • Lipid – 16%
  • Kohlenhydrate – 46%
  • Ballaststoffe – 34%
  • Asche – Trocken gewicht.

Wacholderbeeren sind ein natürliches heilmittel gegen blähungen. Der tee, der aus diesen beeren zubereitet wird, wird oft zum waschen der gelenke verwendet, um sich von gelenk schmerzen und schmerzen zu erholen. Es behandelt gicht und andere ähnliche erkrankungen. Abgesehen davon wird es zum austreiben von atemweg problemen verwendet.

Verwendung von Wacholderbeeren

Wacholderbeeren werden hauptsächlich als gewürz verwendet und verleihen dem essen einen tollen geschmack. Die äußeren schuppen der beeren enthalten kein aroma, daher werden sie beim zerkleinern des samen entfernt, um das gewürz daraus zu extrahieren. Das gewürz kann trocken oder nass verwendet werden; Der geruch ist jedoch unmittelbar nach der ernte am stärksten, daher sollten sie frisch verwendet werden. Sie würzen den likör wie genever und sahti biere. Es würzt die verschiedenen fleisch und kalbgerichte. Der wacholderbeeren extrakt hat eine antioxidative wirkung.

Neben der verwendung von wacholderbeeren in der küche spielt wacholder an verschiedenen orten als landschaftsattraktion eine große rolle. Die wacholder wälder sind ein reiches lager an holz, brennstoff, nahrung und unterkunft für die menschen, die in und um diese Wälder leben. Auf marokko wird der teer dieser bäume in den punkt mustern der trinkbecher aufgetragen.

Wacholderbeeren: medizinische Anwendungen

  • Es hat auch heilmittel für arthritis und rheuma. Es wird zur behandlung von diabetes eingesetzt.
  • Auf einigen stammes gebieten wird es als verhütung mittel für frauen verwendet.
  • Es hilft auch bei der bekämpfung von bakteriellen infektionen wie prostata, vaginitis und entzündeten nieren.
  • Wacholderbeeren haben auch als altes pflanzliches heilmittel bei verdauung problemen gewirkt.
  • Es kann zur behandlung von lungenerkrankungen eingesetzt werden.
  • Es wird als reiniger und gesamt system reiniger verwendet.
  • Die extrakte erhöhen die peristaltik und den darmtonus.
  • Der Verzehr von daraus hergestellten tonika kann appetitanregend wirken. Es kann auch als appetitzügler wirken.

Nebenwirkungen von Wacholderbeeren

Wacholderbeeren stimulieren die gebärmutter, daher sollten sie nicht von schwangeren frauen verzehrt werden, da sie im schlimmsten fall sogar zum abort des fötus führen können. Menschen mit schwerer niereninfektion sollten es auf keinen fall konsumieren, da dies die wahrscheinlichkeit seiner schwere erhöhen kann. Nebenwirkungen dieses gewürze sind bestimmte harnprobleme wie violetter Urin und Blut im Urin; Darmschmerzen und durchfall. Wacholderöl sollte niemals auf offene wunden aufgetragen werden, da es zu schwellungen und reizungen führen kann.

Wacholderbeeren Allergie

Wacholderbeeren haben wie die meisten pflanzen bestimmte allergische reaktionen. Menschen, die darauf allergisch sind, können symptome von niesen, hautausschlag, husten und keuchen zeigen. Menschen, die mit dieser pflanze umgehen, sind anfälliger für diese allergien.

Wacholderbeerenöl

Wacholderbeerenöl wird in der regel aus rohen früchten oder aus den beeren gewonnen. Dieses Öl tritt als blassgrüne oder gelblich durchsichtige flüssigkeit mit einem terebinthischen geruch auf. Dieses Öl dient vielen medizinischen zwecken. Es wirkt als diuretikum, als karmintivum und zur heilung bestimmter nierenerkrankungen. Es kann auf kombination mit schmalz verwendet werden, um reizungen durch fliegen zu vermeiden. Manchmal wird dieses ätherische wacholderbeerenöl auch als lokales stimulan verwendet. Es wird auch zur ausscheidung von harnsäure im gelenk und bei gicht verwendet. Es kann verwendet werden, um verstopfte haut zu entgiften und zu reinigen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.